News!

 Bild des Monats

Grill & Fly 2018

Stefan vielen Dank für die Organisation und noch mehr Fotos!

Hangflug

Neue Bauberichte

Mini Avanti S

Teil 2 (letzter Teil)

Der etwas andere "Flügel"

Elektro Hydrofoil v1 Teil 7

Gruppenwettbewerb 2011

Platzierungen:

1. Rudolf Lack

2. Rainer Saner

3. Markus Wermelinger

Disziplin:

Zeitflug mit Punktlandung

Geschwindigkeitsflug mit Punktslandung

Langsamflug mit Punktlandung

Streckenfahrt (Auto) mit Zeit und Strafpunkten

Freiflug mit Zeitmessung

Am 1.10.2011 ist es soweit um 13:15 besammelten wir uns am Bahnhof Balsthal, laut der Windprognose sollte es auf den Stierenberg gehen. Armin Bader hatte wieder ein top Programm im Gepäck welches für viel Spass an der Sache sorgen sollte. Bei der ersten Diziplin dem Zeitflug hatte sich dummerweise schon ein Mäusehaufen unter meinen Rumpf geschoben so dass dieser in die Brüche ging, ganz nach dem Motto dabei sein ist alles konnte ich Jürg`s uralten Flamingo ausleihen. Beim Speedflug dann der nächste Höhepunkt. Xaver Wermelinger zauberte einen Looping ab dem Spick und flog in einer Rückenglissade über unserer Autodächer und Köpfe bis er auf dem Rücken im Feld landete, die Diagnose.....na ja man muss nicht alles erzählen. Beim Langsamflug wollte Jürg Burkhalter unserem Arbeitsgerät etwas gar viel zu trauen und machte auch hier aus dem Rumpf 2 Teile. Die Disziplin Autofahren nahmen einige sehr ernst und konsumierten nur Mineralwasser wie auf den Fotos ersichtlich ist. Der Freiflug hatte wieder ein paar besondere Momente zu bieten die einen blieben 15 Sek. oben andere 2-3 Sek. natürlich mit Rückenwind.....-) Wie jedes Jahr blieb der Freiflieger natürlich durch meine Nachlässigkeit auf dem Baum liegen. Anschliessend gab es im Restaurant Stierenberg die Rangverkündigung mit tollen Preisen und einer Menge Gemütlichkeit und Spass. Alles in allem ein wirklich toller Tag mit jeder Menge Spass. Ein besonderer Dank Armin der jedes Jahr eine tolle Arbeit bei dem Plauschwettbewerb macht.